Pflege mit Herz

Ihr Pflegedienst in Wiederitzsch

Leidenschaft, Kompetenz und Qualität

Wir pflegen nicht nur mit Herz sondern stehen auch für Qualität und Kompetenz

Was wir leisten

Als ambulanter Pflegedienst leisten wir jede Menge für unsere Klienten.

Unter Angebote können Sie schauen ob auch das richtige für Sie dabei ist.

Über Uns

Wer wir sind und was wir erreichen wollen

Die Anlaufstelle, Pflege mit Herz GmbH besteht seit 1.10.2018 in Leipzig- Wiederitzsch. Wir versorgen ,seit dem, Klienten im Einzugsgebiet Wiederitzsch sowie Lindenthal. Unser Team besteht aus 5 Fachkräften und 2 Betreuungskräften und Sachbearbeiterin. Wir zusammen blicken auf jahrzehntelange Berufserfahrung zurück um Sie bzw ihren Angehörigen würdevoll und professionell in ihrem/ seinem Umfeld zu versorgen und im Alltag zu begleiten.

Claudia Johnsen

Claudia Johnsen

Pflegedienstleiterin

Mein Name ist Claudia Johnsen.
Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.
Seit 2000 arbeite ich als examinierte Krankenschwester und bin in der ambulanten Pflege tätig. Anfangs habe ich als Mentor/ Praxisanleiter, Auszubildente zu ihrem Ziel begleitet. Später (2007), nach der Zusatzqualifikation, war ich als Pflegedienstleiterin eingesetzt. Am 01.10.2018 haben mein Team und ich die Anlaufstelle von Pflege mit Herz GmbH in Wiederitzsch eröffnet.

„Ich bin sehr stolz über das Engagement, die Fürsorge und das Herz was mein Team für unsere Klienten aufbringt.“

Patrick Schuster

Patrick Schuster

stellv. Pflegedienstleiter

Mein Name ist Patrick Schuster.
Ich bin verheiratet und habe eine Tochter.
Durch den Zivildienst lernte ich das Berufsfeld Altenpflege kennen und orientierte mich neu. Seit 2013 bin ich nun als examinierter Altenpfleger tätig. 2016 übernahm ich die Stellvertretung der Pflegedienstleitung und bin bis dato auch als diese tätig. Auch ich bin seit der Eröffnung der Anlaufstelle in Wiederitzsch am 01.10.2018 ein „Herz Mitarbeiter“. Ich arbeite sehr gerne mit Menschen und freue mich ihnen im alltäglichen Leben zur Seite zu stehen

„Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt.“

Wir respektieren und achten Ihn unabhänig von Herkunft, Religion, Stand und gehen auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse eines jedenen Einzelnen ein. Wir fördern und unterstützen seine Selbstständigkeit, um ein Leben in der Häuslichkeit zu ermöglichen. Die individuelle Pflege jedes Einzelnen stützt und orientiert sich an dem Pflegemodell „Aktivitäten und existenzielle Erfahrungen des Lebens – AEDL“ nach Monika Kronwinkel. In den Pflegeprozess werden Familienangehörige, soziales Umfeld, Wohnverhältnisse und Lebensbedingungen einbezogen, um eine angemessene Pflege zu gewährleisten. Um eine optimale Pflegequalität herzustellen werden wir mit anderen Berufsfeldern des Gesundheitsdienstes eng zusammenarbeiten und die Pflege auf die Bedürfnisse abstimmen bzw. anpassen. Durch ständige Fort- und Weiterbildungen der Mitarbeiter wird der Heilungsprozess und die Pflegequalität immer auf dem aktuellen Stand sein und somit verbessert. Wir begleiten den Pflegebedürftigen und seine Familie im Sterbeprozess um ein würdevolles Sterben in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung zu ermöglichen.

X